Monatsarchive: Juni 2011

Klima, Ästhetische Operationen und anders…

Klima Der Himmel über Kolumbien ist von aufgetürmten Wolken geprägt. Im Gegensatz zum Valle de Cauca und den tieferen Lagen des Quindío ist der Lago Calima dunstfrei. Am Nachmittag stürzen Nebelwolken über die Cordillera occidental, überschreiten den See aber nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Land und Leute

Es wird häufig so getan, als herrsche in Kolumbien lauter Lug und Trug. Admin meint, und das ist kein Kompliment, ich sei halt ein Gutmensch. Das sind jene, denen das Fell über die Ohren gezogen wird, und die, so sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erwägungen

Die dreisten Bemerkungen, zu denen sich Admin auf Grund der momentanen Wehrlosigkeit des Autors aufschwingt, werden nur noch von seinen privaten Mitteilungen übertroffen. Da spricht er von enttäuschten Lesern, einer verklemmten Schreibe (meint fehlende Emotionen) und dergleichen mehr. Dabei wartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Blogschreibfaulheit

Offenbar grassiert in Kolumbien zurzeit grad die berüchtigte Schreibfaulheit, so wartet der Autor heute „nur“ mit wenigen Fotos auf… Gruss, admin

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

culturasandinas.org

René ist dankbar für die Momente, während denen ich an meinem Blog schreibe. Ihm ist nämlich seine Reise nach Washington wichtiger als meine Finca, weil dort die Smithsonian Institution ein Folklife-Festival über Kolumbien veranstaltet.  Er wird dort die Vertreter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsch und Kochen

Für sein berufliches Weiterkommen wäre Deutsch hilfreich, meint René. Aber von mir lerne er nichts, nur ein einziges Wort habe er mitbekommen: “apprivoiser“! Woher er denn das habe, das sei Französisch (und kam mir vor wie: „La pamplemousse est sous … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumbianisches Vokabular

Beim Blick in meinen Blog heute morgen haben mich die vielen Fehler im Text mehr geschockt als die tausend Besucher, die sich angeblich auf meinem Blog tummeln. Das wäre ja dann fast so peinlich wie Facebook, eine andere Art von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Schlaf des Gerechten

In der Finca hier in Salento liess es sich göttlich schlafen. Es herrscht eine Ruhe, die nur von den Äusserungen einiger Tiere unterbrochen werden. Der Besitzer der Finca in der wir Einsitz genommen haben, ist ganz aus dem Häuschen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Sicher, Gott sei Dank!

Zur gestern besuchten Finca darf man die Bilder sprechen lassen, der Umschwung ist gross, das Haus verwinkelt, im und ausser Haus Treppe auf und Treppe runter. Ein besonders bemerkenswertes Feature ist der Aussichtsturm mit eingebautem Cheminée. Die Zone sei sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Bei John Wayne (Moises)

Moises sieht weniger aus als John Wayne, dafür spricht genau wie der (Spanisch natürlich). Bei der Führung hatte er zwei seiner Söhne dabei. Die ermüdenden Finca-Besichtigungen  wurden durch ein Mittagessen aufgelockert.  Die Söhne assen Fleisch mit Fritten während die Erwachsenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar