Monatsarchive: Oktober 2013

Wetterkapriolen

Paco spielt leidenschaftlich gern mit Bällen, leider verschwinden die auf Nimmerwiedersehen am Abhang und im undurchdringlichen Gebüsch. Ihm macht es aber nichts aus, auch Orangen, Zitronen und Avocados zu spielen, die entsprechende Spuren hinterlassen. Lucy die Tierärztin war heute krank, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sexismus am Arbeitsplatz

Man würde es nicht für möglich halten, aber in jungen Jahren, als ich vielleicht noch schön war , wurde ich ebenfalls recht massiv belästigt. Das war in Genf und ich war des Französischen ungenügend mächtig, um mich entsprechend zur Wehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gemischtes

Wetter herrscht am Lago Calima. Es zwar nächtens weniger kühl als auch schon, aber es gibt immer wieder Gewitter, was ein wenig verleidelig ist. Die Frau Grete, die seit den Grazer Bombennächten im Zweiten Weltkrieg panische Angst vor Dunkelheit hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Fortschritte im Obstgarten

Vom Lulo, diesem Strauch, an dem die Früchte gleich der Papaya am Stamm wachsen, kann dem Vernehmen nach nur Saft hergestellt werden. Ein bisschen Konfitüre könnte man ja trotzdem probieren. Von der Granadilla habe ich schon Konfitüre gemacht, sie war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Noch nicht stichfest

Gleich zweimal bin ich letzte Woche nach Cali gedüst, einmal mit der Grete, damit die beim Konsulat ihr Überleben zuhanden AHV dokumentieren konnte. Und weil sie nicht in Supermärkte und Einkaufszentren mehr gehen mag, ging ich das zweite Mal allein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Exotisches

Beim Knollengemüse im Bild handelt es sich um Yukos. Diese ähneln dem Aussehen nach kleinem Rettich, sind aber leicht mehlig und können roh nicht gegessen werden. Mit angedünsteten Zwiebeln gedämpft schmecken sie aber ausgezeichnet. Selber pflanzen tun wir die nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Erziehung

Es ist selten nötig, dass Paco und Lula an der Leine gehen, aber erstens habe ich wie man weiss für beide sehr schöne Leinen und zweitens weiss man nie. Lula hatte schon vom vergangenen Mayordomo das an der Leine gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Als Verlustgeschäft

stellt sich der Verkauf von Bananen heraus. Wenn man Arbeit, Dünger und die hässlich-blauen Plastiktüten, mit der die Dolden geschützt werden, in Rechnung stellt, dann schaut weniger als nichts aus dem Verkauf heraus. Aber zu guter Erde lassen sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Es weihnachtet sehr….

So sieht ein klassischer kolumbianischer Weihnachtsbaum aus. Bei Home-Center kriegt man den „fertig“. Mir kamen die Weihnachtsangebote im November in der Schweiz schon früh vor. Hier hat man es noch eiliger.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unvermeidlich

sind von Zeit zu Zeit die Fahrten nach Cali, heute war es wegen Toner-Patronen für den Drucker. Stimmt, man könne diese ebenso gut online bestellen, aber da müsste man dann auch immer wieder bei der Post in Buga gucken, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar