Monatsarchive: August 2016

Enteignung

Am letzten Freitag sind wir zur formellen Enteignung des falschen Apothekers geschritten. Zu diesem Behuf musste eine Aktionärsversammlung einberufen werden, an der ausser mir auch Socio Armando, die Buchhalterin Ana Milena und die stellvertretende Geschäftsführerin in Gestalt von Sekretüse Aydee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Personelles

Negro Fredy hat, so glaube ich, das Rauchverbot nicht ausgehalten. Für die Nacht nach er ausgesprochenen Mahnung flüchtete er ins Prostibül meines (immer noch) Socio Armando. Auch in der darauf folgenden Nacht blieb er der Singapur fern, was sein gutes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Traditionelle Medizin

ist hier nicht sonderlich populär. Wahrscheinlich hat das auch damit zu tun, dass die Ureinwohner Kolumbiens nicht dieselbe Kultur erreichten wie die in Peru beispielsweise. So kommen die Kräuter für die Selbsthilfe fast ausschliesslich von dort. Um einen Husten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

New business

Wenn ich einmal Todesanzeigen als meine Lieblingslektüre bezeichnete, habe ich dabei die Inserate der meist Deutschen Partner-Vermittlungsfirmen in der NZZ vergessen, die mir, da elektronisch lesend, leider nicht mehr in die Augen stechen. Amüsant waren sie alleweil, so viel Noblesse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Zweiter Versuch über Ethik

In einem Papier der Harvard Business School (vom Dottore zugestellt, natürlich) wird dargelegt, dass die die Menschheit ganz allgemein die ethische Korrektheit ihres Tuns sowohl in der Vergangenheit als auch in der Zukunft überschätzt. Dass wir zum Beispiel glauben würden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Presskopf

Nicht lang ists her, da stierten mich, als in die Küche trat, zwei Schweinsköpfe an. Julio hatte sich mit Olga, der Mutter von Dentistin Liliana verabredet, um mit ihr nach deren Rezept Presskopf herzustellen, den diese seit Jahrzehnten nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gourmandises

Eigentlich wollte ich einen zweiten Versuch über Ethik starten. Lieber will ich mich über „Tscheff Walter“, den Venezuelanischen Küchenchef, auslassen. Im zweiten Versuch über Ethik hätte ich mich dahingehend ge-outed, dass man nicht nur unabsichtlich unethisch handeln kann, sondern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Versuch über Ethik

Dottore Fabio fordert mich immer wieder heraus. Kürzlich hat er an einem ETH-Workshop „designing moral technologies“ genannt, auf dem Monte Veritá teilgenommen. Damit soll wenn ich mich nicht ganz irre und sehr einfach ausgedrückt, die „ausgeschaltete Moral“ im modernen Management … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Flugperspektive

Vor kurzem hatte ich eine Visite aus der Schweiz, sozusagen en passant, die mir die bleibenenden Eindrücke wie folgt schildert: – dein Paradies – Gold Museum von Bogota – Preisstruktur in Kolumbien – die unzähligen Früchte – die Fruchtsäfte, allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar