Monatsarchive: August 2019

Der Dottore zu einer Anti-Korruptions-Konferenz mit Ständerat Daniel Jositsch

In einem Artikel der Kolumbianischen Zeitung „El Universal“ lässt sich Professor Dr. Daniel Jositsch wie folgt zitieren: „Das Vertrauen in den Staat besiegt die Korruption!“ Dank der Unterstützung durch die „Universidad Tecnológica de Bolívar“ (wiederum in Cartagena de las Indias) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Dottore zur Erfindung der Wahrheit anhand zweier Beispiele

Dem geneigten Leser sei der Abschnitt in meiner fiktiven 1.-August-Ansprache in Erinnerung gerufen, der auf das Rundschreiben der Schweizer Botschafterin in Kolumbien zum Anlass des Nationalfeiertags Bezug nimmt. Zu den unermüdlichen Aktivitäten zwecks Stärkung der Bande erwähnt sie auch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

An die Cousine zum Tripp nach Feuerland und den entdeckten Schatz!

Hoi Elsbeth Du musst wissen, dass du diejenige bist, die „weg“ ist. Unbewusst erwartet man von dir, dass du dich „meldest“. Und je länger die Zeit, je weniger man sich mitzuteilen hat, was verständlich ist, da man völlig unterschiedliche Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Cousine zum Telefonieren und den Kräutern

Hallo Markus In Sachen Telefonieren oder Schreiben hast Du natürlich schon recht. Beim Schreiben kann man immer, wenn man etwa vergessen hat, noch etwas einfügen. Zudem kann es der Empfänger/in mehrmals durchlesen. Es ist halt leider nur so, dass sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Brief an die Cousine zum Ein- und Ausstieg

Hoi Elsbeth Also mit dem Telefonieren habe ich es nicht so, meistens kommt mir dabei gerade nicht in den Sinn, was ich hätte sagen wollen, oder man kommt vom Hundertsten ins Tausendste. Geschriebenes, was zugegeben dein Hörproblem nicht angenehmer macht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Dottore (und ich) zum Essen und dessen Entsorgung

Ciao Direttore Apropos mit Mais gefülltem Poulet im Blog: Als Randnotiz ein Hinweis auf das Buch „Plucked“ der Wissenschaftsjournalistin Mary McKenna. Darin setzt sie sich mit der industriellen Hühnerfleisch-Produktion auseinander. Manches ist aus anderen Quellen längstens bekannt, aber dass in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Cousine zur auditiven Kommunikation und meine Antwort

Lieber Markus Dann ist das gut, dass der freche Brief von Tscheff eigentlich witzig gemeint ist. Das habe ich schon so gedacht, aber man weiss ja nie, wie etwas gemeint ist. Ich finde es jedoch lustig, wie Ihr Freunde miteinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Die Cousine und der Dottore zum Tripp nach Feuerland

Lieber Markus Da hat Dich aber Dein Freund Tscheff ganz böse runtergeputzt! Mit dem möchte ich nicht nach Feuerland reisen! Das würdet Ihr ja zu fünft machen wie ich sehe. Wer käme dann noch alles mit? Das ist ja, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben an den Dottore zum Tode einer Bloggerin

Ciao Dottore Dass er über den Tod ob vermutlichem Suizid der Bloggerin Hingst erschüttert sei, schreibt der Spiegel-Journalist, der die Falschangaben von Hingst bezüglich ihrer jüdischen Vergangenheit offenlegte. Ich nehme ihm das ohne „Wenn und Aber“ ab. Es wäre mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Tscheff Rotscher anschwärzender Brief an die Cousine

Hoi Elsbeth Eigentlich hätte ich dir über meine Universal-Heilcrème oder Krem gegen Hautverletzungen und Schlimmeres berichten wollen. Und über dem Mann im Rollstuhl, der zwecks Verrichtung seiner Notdurft sehr wohl alleine aufstehen kann und auch das Bett selbsttätig aufsucht, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar