Monatsarchive: Oktober 2019

Antwort an den Dottore zur Böswilligkeit

Ciao Dottore Was den Humus-Anteil des Bodens hier angeht: Das kann in Kolumbien allenfalls ein Verarmungs-Problem sein! Kaffee und Bananen produzieren Humus zuhauf, so dass er (wegen wegrutschen vom Hang) schon fast wieder zum Problem werden kann. Es darf daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Dottore zur Ökonomie der Information

Buongiorno Direttore! ….. „die Philosophieprofessoren werden sich hüten, aufs Glatteis zu gehen“ (Schopenhauer) 🙂 Erneut regnerisch und neblig hier. Die Schafe von gegenüber standen vorhin in einer 4-3-3 Aufstellung wie im modernen Fussball auf dem Feld. Die Berichterstattung über den Ausgang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

An den Dottore zu Ernährung und deren Wissenschaft

Ciao Dottore Aha, genau! Im Grunde genommen läuft es sozusagen darauf hinaus: Wie ernähren wir uns! Aber schau: sämtliche Experten, die ich in der Schweiz oder Europa zu Gesundheit und Ernährung vernommen habe, predigen das Prinzip der Freudlosigkeit. Diese religionsbedingte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Dottore zum Wahlerfolg der Grünen

Buongiorno Direttore! Vor dem Lesen deines letzten Eintrags schaute ich mir die Bilder der Wanderung auf dem Leistchämm an: einfach grandios die Rundum- und Fernsicht! Dabei hat mich allerdings dieses Schwindelgefühl wieder eingeholt, das mich am Gipfel beim Blick nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

An den Dottore zum grünen Wahlerfolg in der Schweiz

Ciao Dottore Der Erfolg der „Grünen“, die mir persönlich nicht immer grün sind, war eigentlich zu erwarten- oder? Es ist anzunehmen, dass diejenigen, die überhaupt zur Urne gegangen sind und „grün“ gewählt haben, sich entweder Besserung ihres Gewissens wenn nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Dottore zu Orchestern, Kaffee und mehr

Ciao Direttore Vielleicht sollte ich zur Orchester-Frage keinen Senf dazu geben. Da bist du versierter. Intuitiv und von meiner Erfahrung würde ich aber sehr wohl behaupten, dass es „zweitrangige“ Orchester gibt. Das dürfte von der Einzelqualität der Musiker im Orchester, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

An den Dottore, zurückbuchstabierend

Ciao Dottore Vielleicht würde ich von der „urban language“ doch besser die Finger lassen, denn „zweitrangige“ Orchester gibt es nicht, höchstens weniger konzentrierte, weil sie ein aufziehendes Gewitter irritiert, oder weil sie das Aufwärmen des immer gleichen langweilt, oder weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

An den Dottore

Ciao Dottore Ob wohl die Frau Arendt auch schon über politische Korrektheit Bescheid wusste? Dass heute verlangt wird, dass Otello von einem Weissen oder zumindest weiss angemalten Schwarzen zu spielen oder zu singen wäre? Ich habe eine Idee, man könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Des Dottores Sicht auf das Böse

Ciao Direttore! „Über das Böse“ ist auch der Titel eines Buchs von Hannah Arendt mit dem Zusatz „Eine Vorlesung zu Fragen der Ethik“ aus ihrem Nachlass. Beim Durchblättern stach mir folgende Passage ins Auge: „Wir könnten ein bisschen besser dran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar